VDEFC e. V.

Verband Deutscher Eishockey Fanclubs e. V.
Aktuelle Zeit: 22. November 2017 06:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutschland unterliegt Russland knapp im Penaltyschießen
BeitragVerfasst: 10. April 2012 22:29 
Offline
All-Star
All-Star
 Profil

Registriert: 16. März 2005 17:21
Beiträge: 742
Wohnort: München
Deutschland unterliegt Russland knapp im Penaltyschießen

Deutschland – Russland 2:3 n.P. (0:1, 2:0, 0:1)



München 08.04.2012 – Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat heute in Ravensburg knapp nach Penaltyschießen gegen Russland mit 2:3 n.P. (0:1, 2:0, 0:1) verloren. In einem erneut spannenden und hart umkämpften Spiel geriet die Nationalmannschaft kurz vor Ende des ersten Drittels mit 0:1 in Rückstand. Im zweiten Drittel drehte die DEB-Auswahl das Spiel und der erneut starke John Tripp sowie Felix Schütz brachten die Mannschaft in Führung. Im letzten Spielabschnitt waren nur wenige Minuten gespielt als Denis Abdullin den Ausgleich für Russland erzielte. Beim Unentschieden blieb es trotz guter Torchancen auf beiden Seiten. Nach der torlosen Verlängerung ging es ins Penaltyschießen bei dem Russland das glücklichere Händchen hatte.



Bereits am Dienstag reist die Nationalmannschaft nach Budweis/CZE. Dort finden am Freitag (13.04.2012) und Samstag (14.04.2012) die nächsten Spiele im Rahmen der EURO HOCKEY CHALLENGE statt. Im Kader wird es eine kleine Rotation geben. Nächste Woche werden Dennis Endras, Christoph Schubert und Patrick Reimer dazu stoßen. Zwei Stürmer werden noch aus dem Aufgebot gestrichen. Somit reist Deutschland mit vier Torhütern, acht Verteidigern und 14 Stürmern nach Tschechien. Welche Spieler das sein werden, wird Bundestrainer Jakob Koelliker voraussichtlich am morgigen Montag bekannt geben. Der Bundestrainer betonte aber erneut, dass er sich in seiner Arbeit auf das aktuelle Team konzentriert und nicht auf potentielle Nachrücker spekuliert: „Die Mannschaft die gestern und heute auf dem Eis stand könnte auch ein WM-Team.“, gab er heute auf der Pressekonferenz nach dem Spiel bekannt.



Jakob Koelliker (Bundestrainer): „Wir haben heute dem Gegner trotz seiner Stärke nicht viel gegeben. Russland hatte zwar viele Schüsse auf das Tor doch im Gegensatz zu gestern gab es heute kaum Rebounds, das konnten wir in unserem Spiel verbessern. Wir werden weiter an Details arbeiten und jedes Spiel beginnt für uns bei null.“



Die nächsten Heimspiele der EURO HOCKEY CHALLENGE finden am 21.04.2012 in Kassel und am 22.04.2012 in Hannover gegen Dänemark statt. Die beiden Spiele gegen den Vorrundengegner sind zugleich der letzte Auftritt der Nationalmannschaft auf heimischem Eis vor der 2012 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden. Für beide Spiele sind noch Tickets verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.deb-online.de.





Statistik:



Deutschland – Russland 2:3 n.P. (0:1, 2:0, 0:1)



Tore:

John Tripp (Sebastian Furchner, Kai Hospelt) 1:10
Felix Schütz (Daniel Pietta, Moritz Müller) 19:19



Penaltyschießen:

Deutschland
Russland

Schütze
Spielstand

Kai Hospelt
nein

Felix Schütz
nein

Alexander Barta
nein

Spielstand
Schütze

ja
Denis Abdullin

nein
Maxim Pestushko


Gesamt: 0
1





Bester Spieler:

Dimitri Pätzold



Strafminuten:

Deutschland: 12

Russland: 12 + 10 Ryilov



Den vollständigen Spielbericht erhalten Sie unter: http://gernational.stats.pointstreak.co ... id=1893983


Nach oben
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de