VDEFC e. V.

Verband Deutscher Eishockey Fanclubs e. V.
Aktuelle Zeit: 23. November 2017 14:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DEB - Damen gewinnen das 1. Relegationspiel
BeitragVerfasst: 12. April 2012 12:48 
Offline
All-Star
All-Star
 Profil

Registriert: 16. März 2005 17:21
Beiträge: 742
Wohnort: München
2012 IIHF Eishockey Frauen Weltmeisterschaft: Deutschland gewinnt erstes Relegationsspiel

Deutschland – Slowakei 2:1 n.P. (0:1, 1:0, 0:0, 1:0)



München, 12.04.2012 - In der Relegationsrunde der 2012 IIHF Eishockey Frauen Weltmeisterschaft in Burlington, Vermont (USA) hat die Frauen-Nationalmannschaft Nerven bewahrt. Mit 2:1 (0:1, 1:0, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen bezwang sie die Slowakei verdient und machten so einen ersten kleinen Schritt in Richtung Klassenerhalt.



Der Auftakt war gar nicht nach Geschmack der DEB-Auswahl. Als eine deutsche Spielerin auf der Strafbank saß nutzen die Slowakinnen ihre erste Chance und überwanden Viona Harrer zur frühen Führung (6. Minute). Es dauerte dann bis Mitte des zweiten Drittels, als die deutschen Frauen erstmals jubeln konnten. Julia Zorn gelang es, die wieder sehr starke Torfrau der Slowaken im Nachschuss zu bezwingen(28. Min). Die Deutschen waren feldüberlegen, konnten dies aber nicht in weitere Tore umwandeln. Gefahr ging von den Osteuropäerinnen immer dann aus, wenn deren erster Block auf dem Eis war. Selbst in der Verlängerung konnte keine Mannschaft mehr einen Treffer erzielen, so dass die Partie im Penaltyschiessen entschieden werden musste.



Matchwinner für die Deutschen war Manuela Anwander, die mit ihrem zweiten Versuch den Auftaktsieg im Modus best-of-three für ihr Team sicherstellte.

Eine sichtlich erleichterte Assistenztrainerin Maritta Becker sprach von einem verdienten Sieg: „wir hatten fast doppelt so viel Schüsse als die Slowaken, und unserer Mannschaft war deutlich anzumerken, dass sie diesen Sieg mehr wollten“.



„Für uns ist das ein erster kleiner Schritt zum Klassenerhalt“ so Bundestrainer Peter Kathan. „Es ist nur Schade, dass wir aus so vielen Möglichkeiten nicht mehr Treffer aus der normalen Spielzeit schaffen konnten“.



Nach einem Ruhetag geht es am Freitag um 13 Uhr weiter mit dem zweiten Spiel gegen die Slowakei.

Statistik:

Deutschland – Slowakei 2:1 n.P. (0:1, 1:0, 0:0, 1:0)

Tor: Julia Zorn

Entscheidender Penalty: Manuela Anwander

Beste Spielerin: Susanne Fellner

Strafminuten: Deutschland: 12, Slowakei 10

Zuschauer: 174



Den vollständigen Spielbericht finden Sie hier: http://stats.iihf.com/Hydra/271/IHW271514_74_3_0.pdf


Nach oben
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de