VDEFC e. V.

Verband Deutscher Eishockey Fanclubs e. V.
Aktuelle Zeit: 21. November 2017 14:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: U 18 - WM - Deutschland besiegt Russland
BeitragVerfasst: 15. April 2012 22:38 
Offline
All-Star
All-Star
 Profil

Registriert: 16. März 2005 17:21
Beiträge: 742
Wohnort: München
2012 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft: U18 Nationalmannschaft besiegt Russland mit 4:2 (2:1, 1:1, 1:0)



München/Znojmo, 14.04.2012 – Die U18 Nationalmannschaft hat im zweiten Spiel der 2012 IIHF U18 Weltmeisterschaft in Znojmo/CZE gegen die favorisierte Mannschaft aus Russland mit 4:2 (2:1, 1:1, 1:0) gewonnen. Zunächst ging Russland im ersten Drittel mit 0:1 in Führung. Deutschland konnte sich wie im letzten Spiel einige Chancen erarbeiten, hatte aber zunächst wieder Probleme mit deren Verwertung. Erst kurz vor dem Drittelende gelang Frederik Tiffels der Ausgleich. Gleich darauf brachte Marcel Kurth das Team von Bundesnachwuchstrainer Jim Setters in Überzahl mit 2:1 nach vorne. Im zweiten Drittel war es erneut Marcel Kurth der in Überzahl den Vorsprung auf 3:1 ausbaute. Durch den Anschlusstreffer der russischen Mannschaft ließ sich die DEB-Auswahl jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Auch im letzten Spielabschnitt nutzten sie ein Power Play zum 4:2 Endstand.



Jim Setters (Bundesnachwuchstrainer U18): „Es hatte den Anschein, dass die russischen Spieler uns heute nicht so ernst genommen haben. Wir haben uns vorgenommen unser Spiel zu spielen. Im ersten Drittel haben wir wie im Spiel gegen Schweden einige gute Chancen nicht im Tor unterbringen können. Später hat es funktioniert und wir konnten viele Dinge noch besser umsetzen als im ersten Spiel. Die Mannschaft hat heute viel Herz und Verstand gezeigt und wir haben verdient gewonnen. Angefangen beim Torwart über die Verteidiger bis hin zu den Stürmer haben alle sehr gut gespielt. Wir genießen den Sieg, aber wir wissen es ist nur ein Spiel. Wir müssen die nächsten Begegnungen gewinnen. Bis dahin ist noch ein weiter Weg. Jedoch gibt uns der Sieg viel Selbstvertrauen. Morgen haben wir frei, dann müssen wir gegen Lettland ran. Lettland hat bereits die Schweiz geschlagen. Es wird ein sehr hartes Spiel werden.“





Statistik:



Deutschland - Russland 4:2 (2:1, 1:1, 1:0)



Tore:

17:45 1 - 1 EQ 23. TIFFELS Frederik (19. PALAUSCH Lennart)

19:48 1 - 2 PP1 14. KURTH Marcel (15. DRAISAITL Leon)

28:31 1 - 3 PP1 14. KURTH Marcel (15. DRAISAITL Leon)

54:03 2 - 4 PP1 8. BENDER Tim (19. PALAUSCH Lennart)



Bester Spieler: Marcel Kurth



Strafminuten:

Deutschland: 4

Russland: 10



Zuschauer: 231



Den vollständigen Spielbericht finden Sie hier: http://stats.iihf.com/Hydra/292/IHM292B08_74_3_0.pdf


Nach oben
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de