VDEFC e. V.

Verband Deutscher Eishockey Fanclubs e. V.
Aktuelle Zeit: 22. November 2017 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: meco nations cup: Frauen verlieren gegen die Schweiz 1:3 (0:
BeitragVerfasst: 8. Januar 2012 20:28 
Offline
All-Star
All-Star
 Profil

Registriert: 16. März 2005 17:21
Beiträge: 742
Wohnort: München
meco nations cup: Frauen verlieren gegen die Schweiz 1:3 (0:2, 1:1, 0:0)



München, 08.01.2012 – Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr Abschlussspiel beim meco nations cup gegen die Schweiz mit 1:3 (0:2, 1:1, 0:0) verloren. Den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:2 erzielte Julia Zorn. Damit belegt das Team von Bundestrainer Peter Kathan am Ende den fünften Platz. Turniersieger wurde die Mannschaft aus Schweden. Um den zweiten Platz spielen heute Abend um 20 Uhr Kanada und Finnland.



Peter Kathan (Bundestrainer Frauen): „Heute sind wir etwas enttäuscht. Die Mannschaft hat heute nicht die kämpferische Leistung gezeigt, die wir erwartet haben. Es war schade für unsere junge Torhüterin Nadja Gruber, dass das Team ihr heute nicht so helfen konnte. Am Ende haben wir 1:3 verloren, woran sicher auch die vielen Strafzeiten Schuld waren, die vielleicht auch ein Zeichen von Müdigkeit waren. Insgesamt waren wir mit dem Turnier bis auf heute sehr zufrieden. Wir haben alle Spielerinnen zum Einsatz kommen lassen, um zu sehen, wen wir mit zur WM nehmen können.“



Statistik:



Deutschland – Schweiz 1:3 (0:2, 1:1, 0:0)



Tor: 8 Julia Zorn (25 Franziska Busch, 23 Tanja Eisenschmid)



Strafen:

Deutschland 14

Schweiz 12



Alle Informationen zum meco nations cup finden Sie unter http://www.deb-online.de/index.php/meco ... s-cup.html, alle Statistiken unter http://gernational.stats.pointstreak.co ... sonid=8324.



Franziska Albl beste Torhüterin der 2012 IIHF Eishockey U18 Frauen WM

Bei der gestern zu Ende gegangenen 2012 IIHF Eishockey U18 Frauen WM gab es neben dem hervorragenden vierten Platz einen weiteren positiven Aspekt für das deutsche Team. Franziska Albl wurde durch das Direktorat als beste Torhüterin des Turniers ausgezeichnet. Kerstin Spielberger war mit acht Treffern zweitbeste Torschützin der WM.

Mit freundlichen Grüßen,


Nach oben
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de