VDEFC e. V.

Verband Deutscher Eishockey Fanclubs e. V.
Aktuelle Zeit: 22. November 2017 06:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nationalmannschaft gelingt Revanche gegen Lettland
BeitragVerfasst: 19. Dezember 2013 13:05 
Offline
All-Star
All-Star
 Profil

Registriert: 16. März 2005 17:21
Beiträge: 742
Wohnort: München
Nationalmannschaft gelingt Revanche gegen Lettland

Deutsches Team gewinnt 4:0 in Essen / Adler-Goalie Felix Brückmann feiert Shutout

München, 18.12.2013 - Revanche geglückt: 24 Stunden nach der unglücklichen Penalty-Niederlage gegen Lettland setzte sich die Nationalmannschaft im zweiten Spiel in Essen souverän mit 4:0 (0:0, 3:0, 1:0) durch. Mannheims Goalie Felix Brückmann feierte damit einen Shutout.


Beiden Teams war die Partie tags zuvor in Herne deutlich anzumerken. Deutschland zeigte sich dabei in der Defensive verbessert und ließ keine zwingenden Chancen für die Gäste zu. Auch nach dem Seitenwechsel scheiterten die Letten ein ums andere Mal am starken Felix Brückmann zwischen den Pfosten. Dagegen lief die Offensive der Nationalmannschaft nach dem ersten Wechsel zur Hochform auf: 120 Sekunden waren im zweiten Durchgang gespielt als David Wolf (Hamburg) zur Führung traf.

Deutschland hielt den Druck aufrecht, und als die Letten den Torwart nach 30 Minuten wechselten, wurde dieser mit dem 2:0 durch Daryl Boyle begrüßt. 77 Sekunden vor dem zweiten Seitenwechsel machte Wolf seinen Doppelpack perfekt und traf zur Vorentscheidung. In den letzten 20 Minuten ließ das Team von Pat Cortina nicht locker und bestimmte die Partie gegen müder werdende Letten weiterhin. Matthias Plachta (60.) besorgte nach einer Traumkombination über Hamburgs Jerome Flaake und Hai Marcel Müller den 4:0-Endstand.

Stimmen zum Spiel



Pat Cortina: „Wir wollten heute von Beginn an besser spielen als gestern. Wir waren sehr diszipliniert in der Abwehr. Im ersten Drittel haben wir die Scheibe nicht so oft zum Tor gebracht, wie wir es wollten. Ab dem zweiten Spielabschnitt haben wir uns sehr gute Chancen erarbeitet. Die beiden Spiele haben sowohl uns als auch Lettland weiter gebracht.“


Felix Brückmann (Adler Mannheim): „Es war ein gutes Spiel von uns, wir sind konstant über 60 Minuten kompakt aufgetreten und haben unsere Leistung gebracht. Hinzu kam, dass wir die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht haben. Ich muss meinen Vorderleuten ein Lob aussprechen, sie haben mir immer sehr viele Schüsse weggenommen.“

David Wolf (Hamburg Freezers): „Das erste Drittel war entscheidend. Wir sind besser gestartet als am Tag zuvor, waren besser eingestellt und haben allgemein wenige Chancen der Letten zugelassen. Jerome hat beim zweiten Tor ideal aufgelegt. Aber die ganze Mannschaft war heute geschlossen stark.“

Yasin Ehliz (Thomas Sabo Ice Tigers): „Heute habe ich vor dem Spiel schon ein kleines Kribbeln gespürt. Das war ein tolles Gefühl. Wenn man dann noch 4:0 vor den eigenen Fans gewinnt, dann wird einem das ewig im Gedächtnis bleiben.“

Marcel Ohmann (Kölner Haie): „Man fühlt sich stolz, sein erstes Spiel für die Nationalmannschaft zu bestreiten. Man hat den Unterschied zum Ligabetrieb aber schon gemerkt. Es ist alles etwas schneller und man muss besser aufpassen. Umso schöner ist es, wenn man dann diesen Abend mit einem Sieg beendet.“



Statistik:



Deutschland – Lettland 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)



Tore:


Drittel 1

(es wurde kein Tor erzielt)

Drittel 2

Germany - David Wolf (Florian Kettemer) 2:00
Germany - Daryl Boyle (Überzahl-Tor) (Jerome Flaake, David Wolf) 12:35
Germany - David Wolf (Jerome Flaake, Garrett Festerling) 18:37

Drittel 3

Germany - Matthias Plachta (Alexander Weiss, Marcel Müller) 19:04




Strafminuten:

Deutschland: 12+10 (Hager)

Lettland: 10+10 (Ozolins)



Bester Spieler: Felix Brückmann



Den vollständigen Spielbericht finden Sie unter: http://gernational.stats.pointstreak.co ... id=2360394


Nach oben
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de